Vorträge & Kurse

Einführung in die Meditation

Dieser Kurs bietet eine überkonfessionelle Einführung in die Meditation. Es sind dafür keine Vorkenntnisse oder bestimmte körperliche Voraussetzungen nötig.

Inhalte:

  • Einführung in die stille Meditation
  • Fokussierung auf Atem, Körper oder die Sinne
  • Nachbesprechung der Meditationserfahrung
  • Umgang mit Hindernissen in der Meditation
  • Wirkung von Meditation

Meditation unter Anleitung korrigiert falsche Vorstellungen von Meditation und überzogene Erwartungen an uns selbst als Meditierende.
Meditation in der Gruppe hilft, unsere Energien zu bündeln, die Konzentration leichter zu halten und einen verlässlichen Ort aufzubauen, an dem wir wieder an die Meditation anzuknüpfen können, wenn wir im Alltag herausgefallen sind.
Meditation fordert nichts von uns, sondern beschenkt uns mit Halt und Orientierung. Sie ist eine Insel der Ruhe und Kraft und führt uns zur Begegnung mit unserem innersten Kern. Sie eröffnet unsere inneren Räume und hilft uns, uns selbst und die Welt besser annehmen zu können.

Leitung

Dr. Ursula Hammer
Psychotherapeutin seit 1987
20 Jahre Erfahrung mit transpersonalen Prozessen und Meditation

Termine

Ab 12. September 10 Einheiten jeden 2. Donnerstag

  • 12. und 26. September 2019
  • 10. und 24. Oktober 2019
  • 7. und 21. November 2019
  • 5. und 19. Dezember 2019
  • 16. und 30. Jänner 2020

Ort: 1070 Wien, Neustiftgasse 53 – TCM-Ordination von Dr. Sonja Laciny
Zeit: von 18:45 bis 20:15
Kursbeitrag: EUR 190,-
Mitzubringen: bequeme Kleidung, Hausschuhe bzw. Socken, evtl. auch Meditationspolster und Notizbuch

Anmeldung

Ursula Hammer
Hermanngasse 29
1070 Wien
+43 1 5262505
u.hammer@aon.at