TCM - Einsatzgebiete

Wann ist TCM wirksam?

Die 3 wichtigsten Therapiemaßnahmen in der TCM sind:
Chinesische Kräutertherapie, Akupunktur und die 5 Elemente Ernährung.
Häufig kommen alle 3 Therapieformen gleichzeitig zum Einsatz, manchmal – je nach Erkrankung - nur 1 oder 2 davon.
Ihr/e Arzt/Ärztin muß die Wahl der Therapie immer auf Sie und Ihre Erkrankung abstimmen und dem Verlauf anpassen.

Bei nachfolgenden Erkrankungen (alphabetisch gereiht) werden die Methoden der TCM als alleinige Therapie oder Therapieunterstützung angewendet.

Abwehrschwächen und Infektanfälligkeit

  • Chronische Entzündungen (Mandeln, Mittelohr, Nasennebenhöhlen)
  • Erkältungsanfälligkeit

Augenerkrankungen:

  • Allergien
  • Trockenes Auge
  • Chronische Bindehautreizung
  • Fehlsichtigkeiten, Sehschwächen (unterstützend)

Bronchial- und Lungenerkrankungen:

  • Allergien
  • Asthma, COPD
  • Raucherentwöhnung

Essstörungen (unterstützend):

  • Übergewicht, Anorexie

Geburtshilfe & Schwangerschaft

  • Schwangerschaftsbeschwerden (Übelkeit, Rückenschmerzen, Verstopfung)
  • Geburtsvorbereitung
  • Milchbildungsstörungen

Gynäkologische Erkrankungen:

  • Regelschmerzen / PMS
  • Zyklusunregelmäßigkeiten
  • Myome, Zysten
  • Beschwerden in den Wechseljahren
  • Kinderwunsch
  • Migräne (hormonell bedingt)

Hauterkrankungen:

  • Akne
  • Allergien
  • Herpes zoster
  • Ekzeme
  • Neurodermitis

HNO-Erkrankungen:

  • Allergien, z.B. Heuschnupfen
  • Gesichtsnervenlähmung (Facialisparese u.a.)
  • Hörsturz / Tinnitus
  • Morbus Menière
  • Schwindel

Krebserkrankungen:

  • Zur rascheren Erholung nach Operationen, Chemo-/Strahlentherapie

Magen-Darm-Erkrankungen:

  • Aufstoßen, Sodbrennen
  • Durchfall / Verstopfung
  • Erbrechen, Übelkeit
  • Lebererkrankungen
  • Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüre
  • Morbus Crohn, Colitis ulcerosa

Neurologische Erkrankungen:

  • Taubheitsgefühl, Polyneuropathie
  • Facialislähmung (Gesichtlähmung)
  • Migräne, Spannungskopfschmerz
  • Trigeminusneuralgie
  • Phantomschnerzen

Orthopädische Erkrankungen:

  • Gelenksbeschwerden (akut und chronisch)
  • Arthrosen, Rheuma
  • Muskelverspannungen
  • Cervicalsyndrom
  • Schmerzen von Sehnen und Bändern
  • Bandscheibenvorwölbungen /-vorfälle
  • Nervenwurzelreizung, Ischias
  • Morbus Bechterew
  • Fibromyalgie
  • Karpaltunnelsyndrom

Psychische Erkrankungen:

  • Erschöpfungszustände, Burn out
  • Schlafstörungen
  • Unruhe und Angstzustände
  • Depressive Verstimmungen

Urologische Erkrankungen:

  • Reizblase
  • Häufige Blasenentzündung
  • Prostatitis
  • Harninkontinenz
  • Impotenz

Zahn-, Mund- und Kiefererkrankungen:

  • Herpes, Aphten
  • Zahnfleischentzündungen
  • Schmerz nach Zahnbehandlung
  • Schmerzen im Kiefergelenk
TCM Allgemein